Ein Forscherteam in Österreich möchte herausfinden, was zwischen Psychotherapiestunden passiert. Darauf basierend soll eine App entwickelt werden, die „die so genannten Intersession-Prozesse erhebt, kontrolliert und fördert.“ In der Forschung wird vermutet, dass zwischen den Sitzungen wichtige Prozesse ablaufen.

Ausfühlichere Informationen erhalten sie hier.