Barmer GEK: „Deutlich mehr Jugendliche mit Essstörungen“

Die Krankenkasse Barmer GEK gibt an, dass es in Berlin und Brandenburg deutlich mehr Jugendliche gibt, die sich wegen Essstörungen behandeln lassen, als noch vor 5 Jahren.

So wurden in Brandenburg im Jahr 2009 noch 94 Barmer GEK-Versicherte zwischen 13 und 18 Jahren wegen Essstörungen behandelt. Im Jahr 2014 waren es 220.

In Berlin ist die Zahl von 149 (in 2009) auf 223 (in 2014) gestiegen.