Probandinnen mit Anorexia nervosa für Studie gesucht

Die Psychosomatische Abteilung der Universitätsklinik Erlangen mit dem Schwerpunkt Essstörungen möchte über eine aktuelle Studie informieren. Für diese Studie werden Probandinnen mit Diagnose Anorexia nervosa gesucht, um die Verträglichkeit und Sicherheit von Östrogen zu untersuchen. Wir von Hungrig-Online e.V. möchten alle potentielle Probandinnen vorab darauf hinweisen, dass die Zugabe des Hormons durch die handelsübliche, bereits zugelassene „Pille“ erfolgt. Bei weiteren Fragen zur Studie und zu möglichen Nebenwirkungen bei der Einnahme von Östrogen wenden Sie sich bitte an:

PD Dr. Georgios Paslakis
Telefon: 09131 85-34898
E-Mail: georgios.paslakis@uk-erlangen.de

Weitere Informationen unter: http://www.psychosomatik.uk-erlangen.de … agersucht/